Zum Inhaltsverzeichnis von Papageien vor der Haustür

Papageien vor der Haustür
Halsbandsittiche in Wiesbaden

Fassung 5.3 (November 2003)
Zum Index aller Nahrungspflanzen
 

Süßkirsche Prunus avium L. (Familie: Rosaceae)

Artbeschreibung und Wissenswertes

Seit den Römern als Obstbaum angepflanzte Zuchtform mit vielen unterschiedlichen Sorten. Den Namen hat die Kirsche aus dem Ort von dem sie die Römer mit ins Römische Reich gebracht hatten, der Hafenstadt Kerasos. Blüten weiß.

Giftwirkung, Chemie, Nährwert

Die Früchte (Kirschen) dienen dem menschlichen Verzehr. Leider beziehen sich die Kalorienangaben ausschließlich auf das Fruchtfleisch und die zumindest von den Stuttgarter Amazonen gefressenen vertrockten Früchte mit Kernen - die aufgrund der Speicherstoffe einen sehr viel größeren Energiegehalt besitzen dürften - gehen nicht in diese Angaben ein. Haupt-Nährstoffe: Eiweiß 0,9g; Fett 0,3g; Kohlenhydrate 13,3g; Ballaststoffe 1,3g. 262 kJ;
Mineralstoffe: Natrium 3mg; Kalium 229mg; Calcium 17mg; Phosphor 20mg; Magnesium 11mg; Eisen 0,4mg; Fluor 0,02mg;
Vitamine: A 5,8µg; B1 0,04mg; B2 0,04mg; C 15mg; E 0,1mg. (Quelle)
Volker Würth schreibt in Papageien (7/2001), dass nur die Kerne von Sauerkirschen etwas Blausäure enthielten. Süßkirschen dagegen nicht. Daher verwendet er entsteinte Sauerkirschen, Süßkirschen aber mit Kern.

 

 

Gefressene Pflanzenteile

Halsbandsittiche fressen Blüten und Früchte, Große Alexandersittiche fressen Blüten, die Stuttgarter Gelbscheitelamazonen fressen vertrocknete Kirschen bzw. Kirschkerne.

Besonders Verhalten

Die Papageien scheinen auf Kirschbäumen besonders scheu zu sein, was auf einen gewissen Verfolgungsdruck durch Kleingärtner schließen läßt. Die Obstplantagen im Biebricher Umland werden von den Papageien gemieden. Ich vermute bei den heute sehr niedrigen Obstplantagen fehlt die Sicherheit, die hohe Bäume bieten. Ein Auftreten von Halsbandsittichen als Landwirtschaftsschädlinge, wie dieses aus den Herkunftsländern der Papageien berichtet wird, wurde noch nicht beobachtet und dürfte auch unwahrscheinlich sein.
Ich habe partnerschaftliches Füttern mit frischen Kirschblüten bei einem Halsbandsittichpärchen beobachten können. Dies ist insofern ungewöhnlich, da auch beim partnerschaftlichen Füttern im Normalfall Nahrung aus dem Kropf hervorgewürkt wird.
Eine seltsame Beobachtung von Gaby Schulemann: "Es ist Samstag und wie immer haben die Händler vom Wochenmarkt ihre Stände in einem Stadtteil von Hannover aufgebaut. Die Sonne scheint an jenem Julitag und die Einkäufer begutachten die Auslagen der Verkäufer. Doch dann zieht ein Vogelpaar die volle Aufmerksamkeit der Marktbesucher auf sich. Ganz in der Nähe des türkischen Obststandes haben sich zwei leuchtend grüne Papageien auf dem Boden niedergelassen, um heruntergefallene Kirschen zu fressen." (Quelle)

Heimische Vögel die diese Pflanze fressen

Frucht:
Blutspecht Picoides syriacus , Haselhuhn Bonasa bonasia , Aaskrähe Corvus corone , Neuntöter Lanius collurio , Grauschnäpper Muscicapa striata , Gartengrasmücke Sylvia borin , Amsel Turdus merula , Misteldrossel Turdus viscivorus und Blaumerle Monticola solitarius .
Knospen und Blüten:
Gimpel Pyrrhula pyrrhula
Blüte:
Seidenschwanz Bombycilla garrulus

Haltererfahrungen

Frische Triebe und Blüten von Obstbaumenzweigen werden in einem Artikel des WP Magazins empfohlen (Künne 2000, S.47-48).
Viele Papageienhalter füttern Kirschen, die von einigen Tieren gemocht und von anderen Vögeln ignoriert werden. Die Probleme sind dabei die Verschmutzung durch Fraßreste und farbigen Papageienkot, eventuell Durchfall aufgrund des hohen Wasseranteils, Verfärbung von Gefieder und Füßen. Etwas uneins sind sich die Halter, ob die Kirschen mit oder ohne Kern gefüttert werden sollen. Als Gründe für das Füttern ohne Kern wird die Furcht vor einer Blausäurevergiftung angegeben (siehe oben). In der Baumsaatenmischung von Rico's sollen Kirschkerne enthalten sein, die von Amazonen besonnders gern gefressen werden.

 
Blüte-, Frucht,- und Blattzeiten
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND

Gefressene Pflanzenteile
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND

Kirschen als Nahrung

Partnerschaftliches Füttern

 
Zum Inhaltsverzeichnis von Papageien vor der Haustür  
© Text und Bilder liegt beim Autor
 Logo der Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk
Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk:
www.papageien.org
 Infos, Anregungen, Kritik:
info@papageien.org
oder an den Autor:
Detlev Franz
detlev@papageien.org