Zum Inhaltsverzeichnis von Papageien vor der Haustür

Papageien vor der Haustür
Halsbandsittiche in Wiesbaden

Fassung 5.4 (März 2004)
Zum Index aller Nahrungspflanzen

 

Kornelkirsche Cornus mas (Familie: Cornaceae)

Artbeschreibung und Wissenswertes

Ihren Namen trägt Kornelkirsche aufgrund des harten Holz des Strauches (lat. cornu = "hart wie Holz") und er an Kirschen erinnernde Frucht. Botanisch wird die Pflanze aber nicht in die Gattung Prunus, sondern vielmehr der Gattung Cornus, zu der auch der Hartriegel zählt zugeordnet. Die Früchte sind ca. 2 cm lang, oval und kirschrot gefärbt. 35 von mir ausgewogene Früchte waren im Durchschnitt 1,4 g schwer. Sie erinnern auch geschmacklich an Kirschen und besitzen einen fast kirschkerngroßen harten Kern.

Giftwirkung, Chemie, Nährwert

Aus den herb-süßlichen Früchten lassen sich Konfitüren, Gelees, Likör und Wein herstellen. Quelle

Angaben aus dem Handbuch der Vögel Mitteleuropas: Die Frucht wird von der Samtkopfgrasmücke Sylvia melanocephala (Bd. 12 II, S. 719) und dem Steinhuhn Alectoris graeca (Bd. 5, S. 241) gefressen. Die Steine bzw. Kerne auch von der Aaskrähe Corvus corone (Bd. 13 III, S. 1926) Der Saft vopn der Mönchsgrasmücke Sylvia atricapilla (Bd. 12 II, S. 1013) verzehrt. Sonstige Fruchtfresser: Haselhuhn, Auerhuhn, Kernbeisser, Seidenschwanz, Saatkrähe, Eichelhähr, Alpendohle.

 
Früchte der Kornelkirsche
Foto aus dem Biebricher Park
reife Früchte sind fast schwarz

 

Gefressene Pflanzenteile

Halsbandsittiche fressen Früchte.

Besonders Verhalten

keine eigenen Beobachtungen

Haltererfahrungen

keine

 
Blüte-, Frucht,- und Blattzeiten
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND

Gefressene Pflanzenteile
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND
JFMAMJJASOND

 
Zum Inhaltsverzeichnis von Papageien vor der Haustür  
© Text und Bilder liegt beim Autor
 Logo der Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk
Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk:
www.papageien.org
 Infos, Anregungen, Kritik:
info@papageien.org
oder an den Autor:
Detlev Franz
detlev@papageien.org