Zum Inhaltsverzeichnis von Papageien vor der Haustür

Papageien vor der Haustür
Halsbandsittiche in Wiesbaden

Fassung 5.1 (Sommer 2001)
Weiter in Papageien vor der Haustür
 


Meldungsbogen für freifliegenden Papageien

Ich bitte darum mir Papageien zu melden, die im Freiland gesehen wurden. Ob es sich dabei um 'frische' Gefangenschaftsflüchtlinge oder um seit Jahren in Freiheit lebende Tiere handelt, ist dabei zunächst egal.
Bitte geben sie möglichst viele Details ihrer Beobachtungen an z.B.: Art und Aussehen, Flugrichtung, Anzahl, Beschäftigung des Vogels, Nahrungspflanzen, regelmäßige/ einmalige Sichtung. Auch die Uhrzeit bzw. Tageszeit ist von Interesse. Meldungen ohne Angabe von Datum, Ort (Stadt, Bundesland) sind nicht zu gebrauchen. Je mehr Details sie berichten, desto größer ist der Wert ihrer Beobachtung. Selbst bei den größeren schon gut dokumentierten Vorkommen kann eine Beobachtung wichtige Hinweise liefern. Wenn sie sich in der Artbestimmung unsicher sind, beschreiben sie bitte den Vogel (und sein Verhalten) möglichst genau. Trennen sie bitte Beobachtungen von Vermutungen.
Dies ist keine Meldeseite für entflogene Käfigvögel. Wenn sie ihren Vogel suchen, versuchen sie es doch bitte unter:
Anzeigenmarkt: Entflogen/Gestohlen

Diese Links können ihnen helfen:
Leserfotos von Gefangenschaftsflüchtlingen
Die Wiesbadener Arten und ihre Heimat
Vorkommen von Halsbandsittichen in der Bundesrepublik Deutschland
Mönchssittich (Myiopsitta monachus) und seine europäische Verbreitung

Ihre Email-Adresse:

Ihre Beobachtung:

 
 
Zum Inhaltsverzeichnis von Papageien vor der Haustür Weiter in Papageien vor der Haustür
© Text und Bilder liegt beim Autor
 Logo der Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk
Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk:
www.papageien.org
 Infos, Anregungen, Kritik:
info@papageien.org
oder an den Autor:
Detlev Franz
detlev@papageien.org